Willkommen am Conrad Observatorium
Homepage wird erneuert PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 06. Februar 2016 um 09:48 Uhr

Die Homepage des Conrad Observatoriums wird momentan erneuert und komplett neu organisiert. Davon ist insbesondere der "News" Bereich betroffen, welcher nicht mehr verwaltet wird. Für aktuelle Neuigkeiten wird auf der Hauptseite der ZAMG oder die Conrad Observatory Facebook Seite verwiesen. Informationen zu aktuellen Erdbeben finden sich hier.

Das Conrad Observatoriums Team

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 06. Februar 2016 um 09:50 Uhr
 
Schweres Erdbeben der Magnetiude 7.9 in Nepal am 25.04.2015 PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 25. April 2015 um 08:17 Uhr

In Nepal hat sich am 2015-04-25 um 06:11 Uhr Weltzeit (GMT) ein schweres Erdbeben der Magnetitude 7.9 ereignet. Die Lage des Epizentrums ist zwischen den Städten Pokhara und der Hauptstadt Nepals, Kathmandu. Ein schweres Nachbeben ereignete sich um 6:45 (GMT). Laut USGS lebt die Mehrheit der Bevölkerung in Gebäuden die solchen Erdbeben nicht standhalten. Man muss daher mit vielen Todesopfern und Verletzten rechnen.
Auch mit Hangrutschungen und Felsstürzen muss gerechnet werden.

Weitere Informationen finden sie auf der Seite des Österreichischen Erdbebendienstes.

Verfasser: Anton Vogelmann/Seismologe

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 25. April 2015 um 08:30 Uhr
 
Erdbeben der Magntiude 4.3 bei Nassfeld PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 30. Januar 2015 um 11:33 Uhr

Am Freitag, den 30. Jänner 2015 ereignete sich nachts um 01:45 Uhr im Raum Nassfeld, im Grenzgebiet zu Italien, ein Erdbeben, das eine Magnitude von 4.3 aufwies. Es kann bei dieser Magnitude vereinzelt zu leichten Schäden kommen. Das Erdbeben wurde im suedlichen Kaernten heftig verspuert, es wird vom  Ruetteln von Fenstern und Tueren berichtet. Updates und Detailinformationen finden sie auf der Seite des österreichischen Erdbebendienstes.

Verfasser: Anton Vogelmann/Seismologe

Der Österreichische Erdbebendienst ersucht die Bevölkerung, das Wahrnehmungsformular auf der Homepage http://www.zamg.ac.at/bebenmeldung

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 30. Januar 2015 um 11:42 Uhr
 
Starker geomagnetischer Sturm am 17. März PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 17. März 2015 um 18:30 Uhr

Ein koronaler Massenauswurf traf das Erdmagnetfeld am 17. März. Dies führte zum schwersten magnetischen Sturm des momentanen solaren Zyklus. Schauen sie auch auf unsere geomagnetischen Aktivitätsseiten um einen Eindruck vom Verlauf des Sturms zu bekommen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. März 2015 um 18:34 Uhr
 
14th Castle Meeting 2014 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. September 2014 um 08:19 Uhr

Patrick Arneitz nahm vom 31.8.-6.9. am "14. Castle Meeting" in Evora, Portugal, teil. Der fachliche Schwerpunkt des Meetings lag auf "new trends on Paleo, Rock and Environmental Magnetism" und ob der Teilnehmerzahl (~100 WissenschaftlerInnen) konnte ein produktiver Gedankenaustausch in netter Atmosphäre stattfinden. Als eine von fünf Präsentation wurde Patricks Poster "Comparison of direct and indirect geomagnetic records" mit einem Studentenpreis bedacht.

 


Seite 1 von 7
Banner
Design by Next Level Design Lizenztyp CC