Aktuell am Conrad Obs:

magnetism:

k:3
Declination:4.71 deg
Fieldstrength:48804.89 nT
Inclination:64.43 deg

meteo:

N:0 mm/h
Schnee:-
P:880.23 hPA
S:1.04 cm
Niederschlag:
T:3.26 degC
rh:73.41 %
Wind:2.97 km/h

seismology:

magnitude:7.5
location:42 km NNW of Barranca, Peru
latitdue:-4.49 deg
longitude:-76.85 deg
depth:112.48 km
Requested at: 2021-12-01 20:42 UTC - please note that the values are updated between 5 min and 1 hour

Grundlegende Aufgabe des Erdobservatoriums ist die Beobachtung relevanter physikalischer Parameter, die für unser Verständnis von Vorgängen auf und unter der Erde von entscheidender Bedeutung sind. Am Conrad Observatorium werden Erdbebenaktivitäten (Seismologie), Erdschwerevariationen und Massenveränderungen (Gravimetrie), magnetische Feldvariationen, geodätische Parameter, atmosphärische Wellen und meteorologische Daten kontinuierlich überwacht. Zusätzlich zur Beobachtungstätigkeit stehen am Conrad Observatorium mehrere Messplätze, Sockel und Bohrlöcher für Geräteentwicklung, Kalibriermessungen und Forschungsprojekte zur Verfügung. Die Beobachtungsreihen sowie die Messplätze können für Forschungs- und Entwicklungsprojekte von nationalen und internationalen Arbeitsgruppen genützt werden.